E-Book
Urvi Jangam

Eine Ästhetik des Nicht-Visuellen

Erscheinungsdatum: 02.03.2022, 186 Seiten ISBN: 978-3-8260-8074-6
Fachgebiete: ,
Reihe: Germanisitik - Komparatistik - Medienwissenschaft
Autor*innen:Urvi Jangam

28,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.
PrintE-Book
Dies ist ein E-Book im EPUB Format oder im PDF-Format. Sie brauchen für die Darstellung einen geeigneten E-Book Reader oder einen PDF-Reader.

Autor*innen

Jangam, Urvi

Dr. Urvi Jangam, geboren 1988, ist die erste blinde Germanistin in Indien. Sie studierte Anglistik und Germanistik an der Universität Mumbai, machte 2014–19 einen Forschungsaufenthalt an der Universität Göttingen. Im Jahr 2020 gründete sie ein Trainingsinstitut für Blinde und Sehbehinderte in Mumbai.