Elisabeth Bock, Michael Pauser, Claus Fischer (Beitr.), Michal Bristiger (Beitr.), Sabine Meine (Beitr.), Joachim Kremer (Beitr.), Francesco Cotticelli (Beitr.), Teresa Gialdroni (Beitr.), Massimo Ossi (Beitr.), Bella Brover-Lubowsky (Beitr.), Giada Viviani (Beitr.), Christine Siegert (Beitr.), Michael Pauser (Beitr.), Alexandra Patalas (Beitr.), Maria Stolarzewicz (Beitr.), Jascha Nemtsov (Beitr.), Kiril Georgiev (Beitr.), Christian Märkl (Beitr.), Franz Körndle (Beitr.), Erich Tremmel (Beitr.), Undine Wagner (Beitr.), Rainer Bayreuther (Beitr.), Christian Storch (Beitr.), Albrecht von Massow (Beitr.), Stefan Alschner (Beitr.), Birgit Wertenson (Beitr.), Lorina Strange (Beitr.), Michael Klaper (Beitr.), Benjamin Hoff (Beitr.), Christoph Stölzl (Beitr.), Steffen Höhne (Beitr.), Tiago de Oliveira Pinto (Beitr.), Gerd Amelung (Beitr.), Michael Matheus (Beitr.), Peter Nenniger (Beitr.), Wolfgang Hirschmann (Beitr.), Michael Pauser (Hrsg.), Elisabeth Bock (Hrsg.), Helen Geyer

Denn Musik ist der größte Segen …

Festschrift Helen Geyer zum 65. Geburtstag

Erscheinungsdatum: 22.08.2018, 387 Seiten ISBN: 978-3-8956-4190-9
Fachgebiet:

56,00  inkl. MwSt.

Enthält 7% red. MwSt.
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für das Ausland gelten gewichtsabhängige Versandkosten.

Beschreibung

Dieser Sammelband umfasst Beiträge zu jenen Themenfeldern, zu denen Helen Geyer selbst geforscht und gelehrt hat: Musik in und aus Italien, Osteuropa – insbesondere Polen -, Mitteldeutschland, das Werk und Wirken Luigi Cherubinis sowie Oper, Oratorium und Filmmusik.

Autor*innen

Alschner, Stefan

Amelung, Gerd

Bayreuther, Rainer

Bock, Elisabeth

Bristiger, Michal

Brover-Lubowsky, Bella

Cotticelli, Francesco

de Oliveira Pinto, Tiago

Fischer, Claus

Georgiev, Kiril

Geyer, Helen

Gialdroni, Teresa

Hirschmann, Wolfgang

Hoff, Benjamin

Höhne, Steffen

Klaper, Michael

Körndle, Franz

Kremer, Joachim

Märkl, Christian

Matheus, Michael

Meine, Sabine

Nemtsov, Jascha

Nenniger, Peter

Ossi, Massimo

Patalas, Alexandra

Pauser, Michael

Siegert, Christine

Stolarzewicz, Maria

Stölzl, Christoph

Storch, Christian

Strange, Lorina

Tremmel, Erich

Viviani, Giada

von Massow, Albrecht

Wagner, Undine

Wertenson, Birgit

Zusätzliche Information

Gewicht 0,96 kg
Größe 17 × 24 cm (B × H)
Seiten 387
Erscheinungsdatum 22.08.2018
ISBN 978-3-8956-4190-9   //   9783895641909
ISBN 13 978-3-89-564190-9
ISBN 10 978-3-89564-190-9
Einbandart Gebunden
Sprache Deutsch
Verlag Königshausen u. Neumann
Verlags-Code 05/5108091